Historie

Drei Monate nach Kriegsende, im Jahr 1945, macht sich der Mechanikermeister Hans Ormanns selbständig nachdem er den ungeheuren Bedarf erkennt, den Wiederaufbau und wirtschaftliche Entwicklung mit sich bringen.

Alte SchreibmaschineMit viel Engagement werden in dem jungen Betrieb zerstörte Bürogeräte instand gesetzt. Gleichzeitig hat Hans Ormanns jedoch das Ohr am „Puls der Zeit” und setzt neben Tradition immer auf Innovation. Das Unternehmen macht sich in Düsseldorf einen guten Namen und wächst rasch. Karolingerstraße, Bahnstraße, Kavalleriestraße und Schadowstraße sind die ersten Stationen, bis man schließlich in der Sternstraße 65 den passenden Ort für eine beispielhafte Expansion findet.

Das Angebot umfasst mittlerweile „Alles für Ihr Büro”: Computertechnik, Büroeinrichtungen, Bürokommunikation und Bürobedarf.

Die Nachfrage nach Ausstellungsfläche und moderne logistische Anforderungen machen einen letzten Umzug erforderlich. 1998 übersiedelt die Ormanns GmbH in den Neubau des büfa-Hauses in der Monschauer Straße am Heerdter Dreieck. Hier befindet man sich in der guten Gesellschaft von Teekanne und Rheinischer Post. Inbegriffe von Düsseldorfer Tradition, Kontinuität und Innovation.

orm 002

Ormanns GmbH

Monschauer Straße 7
40549 Düsseldorf

Fon 0211/56 34 80-0
info(at)ormanns.de

 

Öffungszeiten:
Mo - Do: 8.00 - 17.00
Freitag:   8.00 - 15.30

 

zert2